Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Atomausstieg – der Monat danach. Mit Jan-Niclas Gesenhues

Mai 15 @ 19:00 - 21:00

Frei

Am 15. April 2023 war in Deutschland endgültig Schluss mit der Atomkraft. Die letzten AKWs gehen endlich vom Netz.

Dafür haben wir Grüne jahrelang gestritten und dürfen und nun zu Recht über den Erfolg freuen.

Thema Atomkraft nicht erledigt

Doch beendet ist das Thema Atomkraft damit noch lange nicht:

Kraftwerksrückbau und die Lagerung von mittel- und natürlich auch hochradioaktivem Atommüll bleiben politische Herausforderungen.

Genauso ist der Weiterbetrieb der Urananreicherungsanlage in Gronau und Brennelementfabrik Lingen nach wie vor ungeklärt.

Gleiches gilt für drohende Transporte aus Jülich und Garching ins Atommüll-Zwischenlager nach Ahaus.

Es gibt also weiterhin viel zu tun und zu besprechen.

Gespräch mit MdB Jan-Niclas Gesenhues

Dies wollen wir mit dem Bundestagsabgeordneten Jan-Niclas Gesenhues tun.

Jan-Niclas hat sein Wahlkreisbüro in Emsdetten, Kreis Steinfurt.

In der Grünen-Bundestagsfraktion ist umweltpolitischer Sprecher.

Im Bundestag ist er u.a.Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

Einladung zum 15. Mai nach Gronau

Alexandra: kandidierte im Wahlkreis 124 Steinfurt I Borken I.

Dazu lädt der Kreisverband Borken und er Ortsverband Gronau von Bündnis 90/ Die Grünen nach Gronau ein.

Das Gespräch mit den Besuchern der Veranstaltung moderiert Alexandra Schoo.

Viele kennen sie als unsere Grünen-Kandidatin bei der letzten Bundestagswahl.

Inzwischen ist sie Mitglied im Vorstand des NRW-Landesverbands der Grünen.

Auch weitere Gäste erwartet

Jan-Nicklas Gesenhues spricht über die Hinterlassenschaften der AKWZu der Veranstaltung wurden weitere Gäste eingeladen.

Wir erwarten Menschen, die sich mit den Teilen der Atomproblematik, die uns nach dem AKW-Ausstieg erhalten bleiben, näher befasst haben.

Seine Teilnahme zugesagt hat Peter Bastians von “Sofortiger Atomausstieg” (SofA) in Münster.

Klaus Brunsmeier ist Schatzmeister des BUND NRW.

Online zugeschaltet wird sich Klaus Brunsmeier vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Nordrhein-Westfalen am Gespräch beteiligen.

Essen, trinken und Live-Musik

Der Inhaber von Duesmanns Spinnerei, Claus Duesmann, sorgt für das Catering des Abends, das Essen wird für die Besucher kostenlos sein.

Zur Entspannung der Gäste wird auch Live-Musik beitragen.

Gerd Maurer, Dozent an der Musikschule Gronau, spielt gemeinsam mit einer Sängerin als musikalischer Partnerin, sogenannten “Easy listening Jazz”.

Veranstalter

Gruene-OV-Gronau
Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverband Borken

Veranstaltungsort

Duesmanns Spinnerei
Fabrikstraße 3
Gronau (Westfalen), Nordrhein-Westfalen 48599 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
02562 3826
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.