Allee des Friedens und der Freiheit eingeweiht

28.02.23 –

Am 24. Februar 2023 wurde die Allee des Friedens und der Freiheit eingeweiht. Diese Alle befindet sich im Stadtpark Gronau.

Ein Jahr Krieg in der Ukraine

Vor einem Jahr, am 24.2.2022, begann Putin mit seinem brutalen Angriffskrieg und der Invasion in die Ukraine. Auch ein Jahr später stehen wir geschlossen an der Seite der Ukraine und verurteilen Putins Einmarsch aufs Schärfste. 

Ansprachen und Menschenkette

Bei der Eröffnungsfeier Allee des Friedens und der Freiheit am Jahrestag des Beginns des russischen Angriffs gab es Ansprachen vom Bürgermeister Rainer Doetkotte und vom Deutsch-Osteuropäische Integrationsverein für Kultur, Wirtschaft und Sport e.V. (DOIV).

Außerdem gab es zu Udo Lindenbergs Titel „Wozu sind Kriege da?“ eine Menschenkette.

Putin muss den Krieg beenden

Im Tenor der Ansprachen war man sich einig: Putin muss diesen Krieg beenden, denn dann ist der Krieg und das Leid der Ukrainer*innen sofort vorbei. Wenn die Ukraine aufgibt, gibt es keine Ukraine mehr.

Wir stehen zusammen

Wir stehen nach wie vor zusammen. Unsere Solidarität gilt der Ukraine und allen anderen Ländern, in denen Krieg herrscht. Bei der Eröffnungsfeier der Allee wurden Ratsfraktion und Ortsverband von Bündnis 90/ Die Grünen von der Fraktionsvorsitzenden Gabi Drees vertreten.

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>